Jodel Marketing – Was ist Jodel und wie können Sie diese Plattform für Ihr Unternehmen nutzen?

jodel Marketing: So nutzen sie jodel für ihr unternehmen

Sicherlich sagt vielen von Ihnen die Plattform „Jodel“ noch nicht so viel, dies wollen wir nun ändern, denn in Zukunft wird es möglich sein, Werbung auf Jodel zu schalten. Wir erklären Ihnen die Besonderheiten der Plattform, wie sie Jodel in Zukunft für ihr Unternehmen nutzen und wie genau wir Ihnen dabei helfen können.

Vor ca. drei Jahren gründete Alessio Avellan Borgmeyer, der damals selbst noch Student war, das Start-up hinter der App Jodel. Heute nutzen sie mehr als 7,5 Millionen Menschen, die rund fünf Millionen Jodel am Tag posten. Jodel wird der Post genannt, der auf der Plattform veröffentlicht wird. Mittlerweile wird Jodel nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, Schweden, Norwegen, Dänemark, der Schweiz und kürzlich auch in einer Region in Saudi-Arabien genutzt.

Jodel, die hyperlokale Plattform
Jodel: die hyperlokale Plattform


Was macht Jodel zu einer besonderen Plattform und wie funktioniert sie?

Die „Jodel“-App ist eine lokale und gleichzeitig anonyme Social Media Plattform. Alle Informationen, die Jodel zu Beginn erfragt, sind lediglich Geschlecht und Alter. Zusätzlich ist es möglich seinen Wohnort anzugeben, damit dementsprechend die Beiträge aus der Region ausgewählt und angezeigt werden können.

Jodel ist eine Mischung aus Messenger und sozialem Netzwerk für junge Erwachsene. Die Nutzergruppe sind Studenten, aber auch zunehmend Berufseinsteiger und Schüler. Die Zielgruppe ist also eher eingegrenzt und überschaubar, was den Vorteil von zielgruppengericheter Werbung ohne hohe Streuverluste bietet. Wenn Ihr Unternehmen eine junge Zielgruppe unter 30 Jahren anspricht kann Jodel eine gute Wahl sein.

Wir helfen Ihnen gerne herauszufinden, ob die Plattform zu Ihrem Unternehmen passt.

Demografische Verteilung von Jodel
Demografische Verteilung von Jodel
Fakten über die Zielgruppe von Jodel
Fakten über die Zielgruppe von Jodel


Die App wird genutzt, um Witze, Alltagsanekdoten, philosophische Fragen, wie z.B. nach dem Sinn des Lebens, aber auch nützliche Infos zum Semesterticket, zu klären. Jeder kann Beiträge frei verfassen, denn der User bleibt unerkannt. Es ist interessant zu lesen, was die Menschen in näherer Umgebung mitteilen oder was sie interessiert, denn die Hemmschwelle ist deutlich geringer, wenn man dabei anonym bleibt.

Um spezifisch nach Themen zu suchen wurden Channels erstellt, wie z.B. „Women“ oder „Fragen“, in denen man dann die entsprechenden Beiträge findet.

Jeder Post auf Jodel kann bewertet werden, ob positiv oder negativ. Dadurch entsteht ein Ranking. Durch diese Upvotes wird entschieden welche Themen eine hohe Relevanz in der Community haben.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Jodel in einer Lebensphase verwendet wird, in der die Nutzer oftmals langfristige Markenentscheidungen treffen müssen

Für Unternehmen mit Recruitingzielen, deren Nutzergruppe junge Erwachsene aus der eigenen Region sind, ist Jodel besonders interessant, da es sich dort anbietet bei Studenten für Stellenangebote zu werben. Sie lassen sich auf Jodel inspirieren und sind daher empfänglich für Neues.

Channels auf Jodel am Beispiel Hagen
Channels auf Jodel am Beispiel Hagen


Jodel kann sogar noch viel mehr!

Ganz neu ist jetzt auch der Werbeanzeigenmanager auf Jodel. Leider ist es bisher nur möglich Anzeigen über eine persönliche Beratung in Auftrag zu geben, dies soll sich jedoch bald ändern.  Es soll möglich sein, selbstständig Kampagnen schalten zu können.

Nutzen Sie diese Chance und platzieren Sie Ihr Unternehmen auf dieser wachsenden Plattform, wir unterstützen Sie dabei! Melden Sie sich jetzt zum Newsletter an und erfahren Sie als erstes, sobald das Werbe-Selbstbuchungstool verfügbar ist!


Warum sollten Sie auf Jodel werben?

Die App hat eine starke lokale Einbindung, dadurch ist es leichter seine Zielgruppe erreichen. Es gibt einen Feed in dem alle Postings in Echtzeit auftauchen, die innerhalb von 10 km veröffentlicht wurden. Es existieren also keine „normalen“ Profile, keine Influencer; alle bleiben anonym. Lediglich Werbetreibende sind mit ihrer Anzeige erkenntlich, diese können in Form von Bild oder Video geschaltet werden, in denen dann natürlich auch der Unternehmensname zu sehen ist. So können Sie also aus der Menge der anonymen Jodel herausstechen und die Nutzer aufmerksam auf Ihr Unternehmen machen. Zusätzlich können Sie Werbung schalten, die dann nur an Menschen aus ihrer Umgebung oder in bestimmten Channels ausgespielt wird.

Sie würden gerne explizit in Ihrem Umkreis Werbung für Ihr Unternehmen schalten?


Wie sieht so eine Anzeige aus?

Es wird auch zum selbstbuchen verschiedene Arten von Anzeigen geben. Zum einen gibt es die Displayanzeige, die dafür sorgt, Reichweite bzw. Klicks auf die eigene Website zu erzielen.

Das Ziel des Formates „Boosted Post“ aus Bild, Video oder Text ermöglicht der Community eine direkte Interaktion und sieht auf den ersten Blick aus wie ein normaler Post.

Die Colour Takeover-Ad wird gut sichtbar auf dem Bildschirm erscheinen, durch auffällige Farben wird die Aufmerksamkeit des Nutzers auf die Anzeige gelenkt, sie hebt sich von den anderen Beiträgen ab.

Sie finden die Plattform Jodel spannend und möchten mit Ihrem Unternehmen durchstarten? Buchen Sie jetzt unser Social Media Starter- oder Optimierungspaket – wir helfen Ihnen gerne dabei! 

Display Ad bei Jodel
Display Ad
Boosted Post bei Jodel
Boosted Post
Colour Takeover bei Jodel
Colour Takeover

Kommentar schreiben

Kommentare: 0