Instagram Verifizierung – So beantragen Sie den blauen Haken


Es ist Ihnen vielleicht schon aufgefallen: Einige Profile bei Instagram haben hinter dem Namen ein kleines blaues Symbol mit einem weißen Haken. Dies ist das Verifizierungsabzeichen, das zeigt, dass dieses Konto von Instagram als offizielles bzw. echtes Profil eines Unternehmens, einer Marke oder einer Person des öffentlichen Lebens bestätigt wurde. Wie auch Sie einen blauen Verifizierungshaken beantragen können und welche Kriterien Sie hierfür erfüllen müssen, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Unternehmensprofil von Instagram

Anders als bei Facebook, wo es graue und blaue Verifizierungssymbole gibt, die offizielle Konten in Unternehmen oder Personen des öffentlichen Lebens einteilen und kennzeichnen, gibt es bei Instagram nur blaue Zeichen.


Wann lohnt sich eine Verifizierung?

Eine Verifizierung des Profils sollte vor allem dann in Betracht gezogen werden, wenn das Unternehmen, die Marke oder Person des Öffentlichen Lebens sehr bekannt ist und damit die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass es Nachahmer gibt, die von der Bekanntheit profitieren möchten.

 

Vor allem bei Personen des öffentlichen Lebens finden sich immer wieder Fake Profile, die von Privatpersonen eingerichtet wurden, um beispielsweise eine hohe Followerschaft zu generieren oder kostenlose Produktproben von Unternehmen zu erhalten.

 

Auch wenn echte Fans höchstwahrscheinlich schnell bemerken, dass die Inhalte auf diesen Fake Profilen nicht echt sind, gibt es genügend Personen, die sich nicht allzu intensiv mit dem Profil beschäftigen.

Die Instagram Verifizierung erleichtert es beispielsweise Unternehmen, die echten Profile von Influencern zu finden, um mit diesen zu kooperieren.

 

Wenn Sie jedoch keine Nachahmung befürchten, können Sie Nutzern Ihre Authentizität auch zeigen, indem Sie beispielsweise einfach auf Ihre offizielle Website verweisen.



Welche Anforderungen müssen erfüllt sein?

Um eine Differenzierung zwischen Konten von Privatpersonen und denen von öffentlichem Interesse Stehenden zu gewährleisten, gibt es eine Reihe von Anforderungen, die erfüllt werden müssen, um eine offizielle Verifizierung von Instagram zu erhalten. Wichtig zu wissen ist jedoch, dass das Konto kein Business Profil sein muss. Neben der Einhaltung der offiziellen Nutzungsbedingungen und Gemeinschaftsrichtlinien muss das Konto die folgenden Faktoren erfüllen:

 

  • Das Konto muss öffentlich sein. Dieses kann in den Einstellungen unter Konto-Privatsphäre eingestellt werden.

  • Das Profil muss vollständig sein. Das heißt, dass die Biografie, also der Steckbrief, ausgefüllt und ein Profilbild vorhanden sein müssen. Außerdem muss mindestens ein Beitrag auf dem Profil veröffentlicht worden sein und es darf keine Verlinkungen zu anderen sozialen Netzwerken geben.

  • Hinter dem Konto muss eine echte Person oder ein tatsächlich existierendes Unternehmen stehen.

  • Die jeweilige Person oder das Unternehmen dürfen nur ein Instagram Konto haben. Was hier beispielsweise nicht erlaubt ist, sind Profile für verschiedene Standorte des Unternehmens in einem Land.

  • Die Person oder das Unternehmen muss von öffentlichem Interesse und bekannt sein. Hierzu überprüft Instagram, wie häufig nach dem Namen gesucht wird und wie oft dieser in Nachrichtenquellen auftaucht. Bezahlte Werbung wird hier nicht mit einbezogen.

 

Wenn Ihr Profil all diese Anforderungen erfüllt, können Sie nun die Verifizierung des Kontos beantragen.


So verifizieren Sie Ihr Instagram Konto

Verifizierung auf Instagram beantragen

Gehen Sie zur Beantragung einer Verifizierung auf die Einstellungen Ihres Kontos auf den Reiter Verifizierung beantragen. Füllen sie im nächsten Schritt den vollständigen Namen des Unternehmens oder der bekannten Person ein. Bei einem Unternehmen würden Sie hier beispielsweise den Zusatz der Gesellschaftsform mit angeben – so wie es im Handelsregister eingetragen ist.

 

Bei Bekannt als geben Sie den Namen an, unter dem das Unternehmen in der Öffentlichkeit bekannt ist. Im Anschluss müssen Sie sie eine der folgenden Kategorien wählen, zu der Ihr Unternehmen gehört:

 

  • News / Media
  • Sports
  • Government / Politics
  • Music
  • Fashion
  • Entertainment
  • Blogger / Influencer
  • Business / Brand / Organization
  • Other

Im letzten Schritt müssen Sie noch ein gültiges Ausweisdokument als Bilddatei hochladen. Bei einer Person des öffentlichen Lebens könnte dies der Führerschein, Personalausweis oder Reisepass sein. Bei einem Unternehmen wären dies die Steuerdokumente, Betriebskostenabrechnung oder Satzung.

 

Nachdem alle notwendigen Informationen eingetragen und hochgeladen sind, klicken Sie auf Senden. Ihre Anfrage auf die Verifizierung Ihres Profils ist damit abgeschlossen. Nun heißt es abwarten. Die Dauer, bis Instagram alle Unterlagen überprüft hat, ist bei jedem Antrag unterschiedlich. Bei dem Erhalt oder der Ablehnung einer Verifizierung werden Sie benachrichtigt. Wenn Instagram ihr Konto nicht offiziell bestätigt hat, können Sie nach 30 Tagen eine neue Beantragung absenden.


Was Sie außerdem noch wissen sollten

  • Bei der Beantragung der Verifizierung handelt es sich – wie der Name bereits sagt – lediglich um eine Anfrage zur Beantragung. Diese garantiert nicht, dass die Verifizierung auch tatsächlich vergeben wird.

  • Auch wenn Facebook und Instagram Konten miteinander verknüpft sind, heißt dies nicht, dass automatisch beide Profile eine Verifizierung erhalten. Diese müssen separat beantragt werden.

  • Instagram behält sich vor, die Verifizierung jederzeit zu entfernen. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn nach der offiziellen Bestätigung eine der oben genannten Anforderungen im Nachhinein missachtet wird. Aber auch die Hervorhebung auf andere Dienste auf dem Profil oder die Verifizierung über einen Dritten können zu einer Entfernung des Abzeichens führen.

 

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Anleitung zur Instagram Verifizierung weiterhelfen konnten. Sollten Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Leandro Sari (Mittwoch, 11 Dezember 2019 07:26)

    Ich hab den blauen hacken mal gehabt der wurde mir weggenommen warum auch immer, Bitte um Kontakt.

    Lesari88 Instagram direkt an schrieben Bitte danke

  • #2

    Celina Baruth - Online Experience (Donnerstag, 12 Dezember 2019 15:19)

    Hallo Leandro,

    danke für Deine Nachricht!

    Instagram behält sich vor, die Verifizierung jederzeit wieder zu entfernen. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn nach der offiziellen Bestätigung bestimmte Anforderungen im Nachhinein missachtet werden. Dies können zum Beispiel Fake Follower oder auch eine Anmeldung auf einer anderen Website / App durch Deine Instagram LogIn Daten sein.
    Die genauen Gründe können wir Dir leider nicht nennen.
    Dies können lediglich die Mitarbeiter von Instagram selbst.

    Wir hoffen wir konnten Dir weiterhelfen.

    Liebe Grüße
    Dein Online Experience Team!