Instagram Neuigkeiten – Welche neuen Instagram Features Sie unbedingt nutzen sollten

Instagram Neuigkeiten - Welche Instagram Features Sie unbedingt nutzen sollten

Was gibt’s Neues bei Instagram?

Die letzten Monate haben nicht nur unser soziales Miteinander eingeschränkt, sondern auch unsere Mediennutzung stark verändert. Durch die Eingrenzungen unserer sozialen Kontakte verbringen wir nun alle viel Zeit auf Social Media Kanälen, da dies häufig eine der wenigen Möglichkeiten ist um mit Freunden in Kontakt zu bleiben.

 

Demnach war es der perfekte Zeitpunkt für Instagram, um aktiv zu werden und zu überlegen wie die Plattform ihren Teil der aktuellen Situation beisteuern könne. Dabei entstanden interessante neue Features für die Plattform, weitere Neuerungen sollen außerdem noch in der Testphase sein.


neue storysticker

Neue Storysticker

Wie fast alle Instagram Nutzer mittlerweile mitbekommen haben sollten, werden Stories mit ihren vielen Features immer relevanter.

 

Daher können neuerdings Instagram Sticker für Geschenkgutscheine, Online-Essensbestellungen, Spendenaktionen und Challenges genutzt werden, um somit Unternehmen aus der Umgebung zu unterstützen.


1.     Challenge Sticker

Instagram Story mit Challenge Sticker

Wer sich in den letzten Monaten mal einige Instagram Storys angeschaut hat, wird nicht drum herumgekommen sein, auf eine der vielen Challenges zu stoßen oder sogar bei einer nominiert worden zu sein. Ob Sport-, Kinderbild oder Klopapierrollen Challenges, die Nutzer suche neue Wege, um mit ihren Freunden in Kontakt zu bleiben.

 

Nun gibt es für die Instagram Story fertig gestellte „Challenge“ Sticker. Der Sticker ermöglicht es andere Nutzer direkt zu markieren, so zu nominieren und die Challenge ganz schnell und einfach weiter zu führen.


2.     LocalSupport Sticker

Instagram Story LocalSupport Sticker

Außerdem gibt es einen „LocalSupport“ Sticker, durch den man, ähnlich wie bei normalen Erwähnungen, sein Lieblings-Kleinunternehmen in seiner Story verlinken kann. Der Sticker kann entweder mit einer Auswahl der letzten Instagram Posts des Unternehmens oder ohne verwendet werden.

 

Storys mit dem Sticker werden ganz vorne in der Story Übersicht angezeigt. Besonders kleine Unternehmen hatten es in der Krise sehr schwer, so wollte Instagram als Großkonzern etwas zurückgeben.


3.     Essen bestellen und Gutscheine Sticker

Story Sticker Essen bestellen und Geschenk Gutschein

Des Weiteren besteht die Möglichkeit nun sich auch Essen oder Geschenk Gutscheine über Instagram zu bestellen, mit Hilfe der Sticker „Essen bestellen“ oder „Gutscheine“. Damit ist in der heutigen Zeit einigen Unternehmen schon sehr geholfen. Die Sticker verlinken jedoch nicht direkt auf die Webseiten der Unternehmen, sondern führen zu Portalen mit denen Instagram zusammenarbeitet.

Die Portale für die Gutscheine sind:

  • Gift Up!
  • Rise.ai
  • SumUp
Gutschein Portale für den Geschenk Gutschein Story Sticker

Um die Sticker zu nutzen braucht man einen Account bei einem dieser Portale, jedoch gibt es zurzeit noch keins für die Essensbestellungen in Deutschland.


4.     Spende Sticker

u gegebenem Anlass hat Instagram ein Spenden Portal errichtet, über das direkt an eingetragene Institutionen gespendet werden kann. Der Sticker soll die Spendenbereitschaft fördern. Alles was getan werden muss ist den Sticker und eine Organisation auswählen und dies in einem Story Beitrag zu veröffentlichen. So kann jeder Nutzer dazu aufrufen für seine beliebig gewählte gemeinnützige Organisation zu spenden und das mit nur ein paar Klicks.

Übersicht Instagram Story Sticker
Übersicht der Gemeinnützigen Organisationen
Beispiel Story mit Spenden Sticker für DKMS

Durch ein Swipe Up kann der Nutzer den bislang gesammelten Betrag einsehen, der zu 100 Prozent an die gemeinnützige Organisation gehen wird. Dazu gehört beispielsweise Viva Con Agua, das sich für sauberes Trinkwasser und eine gute sanitäre Grundversorgung einsetzt.

 

Damit eine gemeinnützige Organisation die Berechtigung erhält, Spenden über den Spenden-Sticker zu empfangen, muss sie Folgendes tun: sich für die Spenden-Tools registrieren, ihr Instagram- und Facebook-Konto verknüpfen sowie ihr Instagram-Profil in ein Unternehmensprofil umwandeln.

Sie möchten die Story-Sticker ab sofort auch für Ihr Business nutzen?

Nehmen Sie jetzt kostenlos Kontakt zu uns auf und wir zeigen Ihnen wie Sie zu Ihrem Spenden Sticker gelangen.


neue kommentareinstellungen

Kommentareinstellungen

Auch die Funktionen bezüglich der Kommentare haben sich in einigen Punkten geändert. Kommentare können zukünftig besser verwaltet werden.

Neuerdings können auch mehrere Kommentare gleichzeitig gelöscht oder Accounts direkt über die Kommentare blockiert werden. Zudem gibt es die Möglichkeit die Sichtbarkeit der Kommentare einzuschränken, sodass zum Beispiel nur man selbst und der Verfasser den Kommentar sehen können.

Kommentareinstellungen

Instagram befindet sich zurzeit in einer Testphase, in der ausprobiert wird Kommentare einfach unter einem Bild oben anzupinnen. Besonders positive oder hilfreiche Kommentare können so hervorgehoben werden.

 

Dies kann nicht nur für private Personen hilfreich sein, sondern auch Unternehmen würden davon profitieren, denn wichtige Kommentare würden nicht mehr untergehen.

 

 

 

Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie Instagram erfolgreich für Ihr Unternehmen nutzen können, nehmen Sie gerne Kontakt auf und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.


Markierungen einschränken

Ein weiteres neues Feature ist, dass Nutzer nun bestimmen können, ob und wo sie vertaggt oder erwähnt werden. Vertaggen bedeutet einen anderen Nutzer in einem Bild zu markieren, sodass ihm der Beitrag im eigenen Profil angezeigt wird.

 

Erwähnungen hingegen sind Markierungen mit Hilfe des @-Zeichens, um den Nutzer auf etwas aufmerksam zu machen. Durch die neuen Einschränkungen versucht Instagram den Missbrauch dieser Funktion einzudämmen.

Es kann eingestellt werden, ob alle Accounts, kein Profil oder nur User, denen der Nutzende folgt, diesen in einem Post vertaggen können. Außerdem können unerwünschte Markierungen nun auch einfacher zu entfernen.

 

Alle diese Einstellungen sind unter Einstellungen > Privatsphäre zu finden.

Markierungsoptionen
Markierungsoptionen

Sie haben weitere Fragen zum Community Management und wollen wissen welche Einstellungen Sie bei Ihrem Instagram Profil vornehmen sollten? Dann melden Sie sich jetzt bei uns.


Nachrichten beantworten in der Desktop Version

Facebook Seiteneinstellungen
Facebook Seiteneinstellungen - Instagram Konto verknüpfen

Bezüglich des Messengers gibt es gleich zwei Erneuerungen. Instagram Nachrichten können nun auch direkt im Postfach der Facebook Pages aufrufen und bearbeiten werden. Dies vereinfacht das Verwalten beider Kanäle, da nun alles über eine Seite bzw. App gemacht werden. Dabei muss es sich bei den Instagram und Facebook Profilen um Business Profile handeln, welche über die Seiteneinstellungen auf Facebook miteinander verknüpft werden müssen.

Außerdem erlaubt es nun auch die Desktop Version von Instagram Direct Messenges zu beantworten. Dieser Fortschritt ließ lange auf sich warten, da Instagram als Mobile First Network kreiert wurde und sich daher nur sekundär um die Funktionalität der Desktop Version gekümmert worden ist. Mobile First Network bedeutet, dass die Darstellung auf Mobilgeräten höchste Priorität hat bezüglich des Webdesigns. Mit zunehmender Bedeutung im Marketingkontext hat dies allerdings die Arbeit erschwert, deshalb ist es ein langersehnter Fortschritt.

Wenn Sie gerne mehr zum Thema Instagram erfahren möchten, machen Sie jetzt einen Termin zu einem kostenloses Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

Facebook Postfach


Detailliertere Insights & Paid Content im IGTV markieren

Instagram arbeitet beständig daran, neue Features für Nutzer bereitzustellen, doch ebenso werden Content Creator bei ihrer Arbeit unterstützt. Im Moment testet Instagram noch ein anderes Feature, welches detailliertere Insights bietet und die Möglichkeit Paid Content in IGTV zu markieren.  

 

Seit kurzem werden daher Übersichten über Account Aktivitäten und Content Interaktionen zur Verfügung gestellt.

Dies ermöglicht den Unternehmen das Interesse ihrer Besucher noch besser einstufen zu können. Die Möglichkeit Paid Content im IGTV zu markieren vereinfacht es den Nutzern insofern, dass sie Kooperationen nun automatisch als Werbung kennzeichnen können.

Sie fragen sich schon lange, wie Sie Instagram optimal in Ihre Marketing-Strategie aufnehmen können?

Melden Sie sich gerne für ein kostenloses, 30-minütiges Zoom Beratungsgespräch bei uns!

Wir wollen in der aktuellen Krise etwas zurückgeben und Sie an unserer Expertise teilhaben lassen.

 

Der Blogbeitrag war hilfreich für Sie?

Wir freuen uns über ein Feedback.

 

Ihr Team von Online Experience!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0