Werde Teil unseres Teams


Schön, dass Du hier bist und dich dafür interessierst zu unserem Team zu stoßen. Wir vier Geschäftsführer kennen uns schon lange. Neben Online Experience verbindet uns eine lange Freundschaft. Das Feeling haben wir mit ins Unternehmen gebracht. In unseren neuen Büroräumen haben wir einen Wintergarten und einen Outdoor-Bereich (mit Pool) und viele weitere Gimmicks, die für ein angenehmes Arbeitsklima zum Wohlfühlen sorgen.

Werde Teil unseres Teams

 

Bei sonnigem Wetter verlagern wir eine Besprechung oder ein Brainstorming auch einfach nach draußen – dorthin, wo es gerade am angenehmsten ist, damit wir alle kreativ sind.

 

Wir sind immer auf der Suche nach den besten Ideen – ganz gleich, wer sie aus unserem Team hat. Wenn Du engagiert und bereit bist, auch mal ein bisschen mehr zu geben, statt nur „einen Job abzurocken“, dann findest Du mit uns ein Team, in dem Du aktiv mitgestalten und Verantwortung übernehmen kannst.

Wir ermöglichen unseren Mitarbeiter*innen sich individuell weiterzuentwickeln, sei es in der professionellen Betreuung unserer Kunden, oder mit gezielten Weiterbildungen und Qualifikationen. Für all das gibt es bei uns fairen Urlaub, in dem Du das Handy auch einfach mal abschalten kannst, und ein faires Gehalt, das Du selbst mitgestalten kannst.

Lerne jetzt deine zukünftigen Kollegen kennen!



deine Benefits

Faires Gehalt

Faires Gehalt und Gestaltungsmöglichkeiten

z.B. Übernahme von Studiengebühren, Tank Gutscheine, Betriebliche Altersvorsorge, Firmenwagen oder Fahrrad, Fahrtkostenerstattung u.v.m.

Faire und flexible Arbeitszeiten

Faire und flexible Arbeitszeiten  

Überstunden feiern wir ab

Erholungsurlaub

Erholungsurlaub

keine Anrufe oder Mails

30 Tage Urlaub

30 Tage Urlaub


Weiterbildung und Fortbildung

Weiterbildung/ Fortbildung

persönlich und fachlich

Team Events

Team Events

Arbeitsgerät frei wählbar

Arbeitsgeräte frei wählbar

Mac oder Windows

Homeoffice

Homeoffice nach Absprache


Tiere und Familie willkommen

Tiere, Kinder, Partner & Familie willkommen

Kostenlose Getränke

Kaffee und andere Getränke sind inklusive

Wohlfühloase als Arbeitsort

Eine Wohlfühloase als Arbeitsort



Unsere wohlfühloase


unser bewerbungsprozess

Bewerbungseingang

Bewerbungseingang

Rückmeldung

Rückmeldung

Bewerbungsgespräch

Bewerbungsgespräch

Kennenlernen

Kennenlernen

Einstellung

Einstellung




Du möchtest noch mehr über unsere Arbeitsweise erfahren? 


Dann schau Dir gerne den Blogbeitrag unserer Kollegin Anna an. 


Schau auch gerne auf unseren sozialen Netzwerken vorbei und erhalte einen Einblick in unsere Arbeitswelt.


Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber

Wir freuen uns, dass Sie sich für uns interessieren und sich für eine Stelle in unserem Unternehmen bewerben oder beworben haben. Wir möchten Ihnen nachfolgend gerne Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Bewerbung erteilen.

 

Wer ist für Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrecht ist die

 

Event Experience GmbH

Am Waldesrand 57

58093 Hagen

 

Sie finden weitere Informationen zu unserem Unternehmen, Angaben zu den vertretungsberechtigten Personen und auch weitere Kontaktmöglichkeiten in unserem Impressum auf unserer Internetseite: https://www.eventexperience.de/impressum

 

Welche Daten von Ihnen werden von uns verarbeitet? Und zu welchen Zwecken?

Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung zugesendet haben, um Ihre Eignung für die Stelle (oder ggf. andere offene Positionen in unseren Unternehmen) zu prüfen und das Bewerbungsverfahren durchzuführen.

 

Auf welcher rechtlichen Grundlage basiert das?

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Bewerbungsverfahren ist primär § 26 BDSG in der seit dem 25.05.2018 geltenden Fassung. Danach ist die Verarbeitung der Daten zulässig, die im Zusammenhang mit der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind.

 

Sollten die Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ggf. zur Rechtsverfolgung erforderlich sein, kann eine Datenverarbeitung auf Basis der Voraussetzungen von Art. 6 DSGVO, insbesondere zur Wahrnehmung von berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgen. Unser Interesse besteht dann in der Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen.

 

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Daten von Bewerberinnen und Bewerbern werden im Falle einer Absage nach 6 Monaten gelöscht.

 

Für den Fall, dass Sie einer weiteren Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, werden wir Ihre Daten in unseren Bewerber-Pool übernehmen. Dort werden die Daten nach Ablauf von zwei Jahren gelöscht.

Sollten Sie im Rahmen des Bewerbungsverfahrens den Zuschlag für eine Stelle erhalten haben, werden die Daten aus dem Bewerberdatensystem in unser Personalinformationssystem überführt.

 

An welche Empfänger werden die Daten weitergegeben?

Wir nutzen mitunter für den Bewerbungsprozess einen spezialisierten Software-Anbieter. Dieser wird als Dienstleister für uns tätig und kann im Zusammenhang mit der Wartung und Pflege der Systeme ggf. auch Kenntnis von Ihren personenbezogenen Daten erhalten. Wir haben mit diesem Anbieter einen sog. Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, der sicherstellt, dass die Datenverarbeitung in zulässiger Weise erfolgt.

 

Ihre Bewerberdaten werden nach Eingang Ihrer Bewerbung von der Personalabteilung gesichtet. Geeignete Bewerbungen werden dann intern an die Abteilungsverantwortlichen für die jeweils offene Position weitergeleitet. Dann wird der weitere Ablauf abgestimmt. Im Unternehmen haben grundsätzlich nur die Personen Zugriff auf Ihre Daten, die dies für den ordnungsgemäßen Ablauf unseres Bewerbungsverfahrens benötigen.

 

Wo werden die Daten verarbeitet?

Die Daten werden ausschließlich auf unseren Servern gespeichert bzw. in Papierform in einem abgeschlossenen Aktenschrank verwahrt. Wir arbeiten zur Gewährleistung des Schutzes Ihrer Daten ausschließlich mit deutschen Rechenzentren zusammen.

 

Ihre Rechte als „Betroffene“

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten.

 

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

 

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.

 

Ferner haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.